FEDA Madrid

Duale Berufsausbildung in Spanien

FEDA Madrid bietet seit über 40 Jahren duale Berufsausbildung nach deutschem System an und steht damit für ein hohes Bildungsniveau und einen sicheren Einstieg in das Berufsleben.


AUSBILDUNGSJAHR 2024:

Bewirb dich für das kommende Ausbildungsjahr 2024!

 

Wenn du dich bewerben möchtest, aber noch Fragen hast oder zusätzliche Infos benötigst, kannst du uns gerne telefonisch +34 913 835 830 oder per E-Mail info@feda-madrid.com kontaktieren.

 

Weitere Infos findest du HIER



DUALE BERUFSAUSBILDUNG NACH DEUTSCHEM SYSTEM

Unsere Berufsausbildung kombiniert von Beginn an Theorie und Praxis in namhaften Firmen wie Zeiss, Thyssenkrupp, DB Schenker, Aerzen Ibérica, SanLucar, Kuehne+Nagel, Stihl, Knauf, Edeka u.a.



dual, global, genial!

Du möchtest mehr darüber erfahren, wie deine duale Ausbildung an der FEDA Madrid aussieht?

 

Marina und Tara teilen mit dir ihre Erfahrungen bei Zeiss....



DIGITALISIERUNG - NEUES PROJEKT:

FEDA Madrid bereitet auf die digitale Zukunft vor: Einführung des ICDL Zertitifkats

 

Digitale Kompetenzen sind in der Berufswelt essentiell. Um unsere Auszubildende auf zukünftige digitale Herausforderungen vorzubereiten, führt die FEDA Madrid ab 2023 das international anerkannte  Zertifizierungsprogramm ICDL ein.



Über 60 Ausbildungsunternehmen in ganz Spanien.

 

5 neue Berufe in den letzten 5 Jahren

Anzahl der ausgebildeten jungen Menschen:

 

1.400 in 44 Jahren Geschichte



EINE DUALE BERUFSAUSBILDUNG BEI DER FEDA MADRID HAT VIELE VORTEILE

  1. Duale Berufsausbildung nach dem deutschen System in Spanien mit Theorie- und Praxisblöcken
  2. Monatliche Vergütung der Ausbildung durch multinationale Unternehmen
  3. Sicherer Einstieg in den internationalen Arbeitsmarkt und hohe Übernahmechancen nach der Ausbildung

ERASMUS+ PROJEKT

Die FEDA bietet seit 2017 ein Erasmus+ Projekt an, ein Programm der Europäischen Union zur Mobilität von Auszubildenden in der dualen Berufsausbildung.