Ausbildung Hotelfachmann/-frau

Erhalte einen dualen Ausbildungsabschluss nach deutschem System

Hotelfachleute sind in so gut wie allen Bereichen eines Hotels tätig. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Bearbeitung von Reservierungen, das Arbeiten im hoteleigenen Restaurant, die Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie weiteren betriebswirtschaftlichen Vorgängen, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und als eine der Hauptaufgaben zählt die Betreuung der Gäste und Kunden.

Wir bieten die Ausbildung zu Hotelfachleuten derzeit auf der Kanareninsel Teneriffa an. Der Berufsschulunterricht ist weitgehend auf Deutsch. Deshalb bietet die FEDA Madrid in Kooperation mit der Inselregierung Cabildo de Tenerife einen Deutschintensivkurs zur Qualifizierung für diese Ausbildung an.


AUSBILDUNGSUNTERNEHMEN

Die FEDA Madrid hat verschiedene Abkommen mit internationalen Unternehmen mit Niederlassungen in Spanien geschlossen, die die Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau anbieten. 

BEWIRB DICH FÜR EINE DUALE AUSBILDUNG BEI DER FEDA MADRID 

Eine Ausbildung bei der FEDA Madrid ist für dich die beste Entscheidung, wenn du in internationalen Teams arbeiten, du Einblick in die verschiedenen Abteilungen eines Hotels erhalten und deine persönlichen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen erweitern möchtest.

 

Für weitere Informationen

Cornelia Kerz

Tel. +34 683 269 569

info@fpdualtenerife.com


Informationen zur Ausbildung

Vorteile

  • Praxisblöcke in den verschiedenen Bereichen eines multinationalen Hotels
  • Theorieblöcke in Kleingruppen an der deutschen Berufsschule FEDA Madrid in Teneriffa
  • Monatliche Vergütung während der zweijährigen Ausbildung
  • Besondere Fokus auf dem Erwerb von interkulturellen und kommunikativen Kompetenzen
  • Beste Einstiegsmöglichkeiten in den internationalen Arbeitsmarkt
  • Hohe Übernahemchancen nach der Ausbildung
  • Möglichkeit nach der Ausbildung ein Aufstiegs- oder Weiterbildungsstipendium beim BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) zu beantragen

Ausbildungsorganisation

  • Dauer: 2 Jahre
  • Beginn: September
  • Blocksystem: Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • Ort: Teneriffa

Unterrichtsinhalt der Berufsschule

  • Küchen- und Servicebereich (Speisen und Getränke)
  • Housekeeping
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Marketing
  • Empfang und Administration (Back Office)
  • Lagermanagement
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Sprachunterricht (Deutsch und Englisch)

Abschluss und Zertifikate

  • Berufsabschluss nach deutschen Richtlinien durch die Deutsche Handelskammer für Spanien (AHK Spanien) und den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin

Sprachzertifikate

  • Deutsches Sprachdiplom I (A2/B1)
  • Deutsches Sprachdiplom II (B2/C1)

Voraussetzungen

  • empfohlenes Alter 18-25 Jahre
  • Deutsch- und Spanischkenntnisse

Bewerbungsverfahren

Informationen zum Bewerbungsverfahren für den Deutschintensivkurs oder direkt für die duale Ausbildung Hotelfach erhaltet ihr von unserer Koordinatorin auf Teneriffa:

 Cornelia Kerz

Tel. +34 683 269 569

info@fpdualtenerife.com

www.fpdualtenerife.com


Galerie

Eröffnungsfeier 2017

Unterrichtseinblicke