Neue internationale Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU)
04.05.2021
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und die Deutsche Auslandsberufsschule FEDA Madrid unterzeichneten heute ihre internationale Kooperationsvereinbarung. Die Zielsetzung dieser deutsch-spanischen Zusammenarbeit liegt in der Internationalisierung des dualen Bachelorstudiengangs Logistik der HWG LU und der Schaffung von Studienmöglichkeiten für besonders leistungsstarke Auszubildende der FEDA Madrid im Anschluss an eine deutsche duale Berufsausbildung in...

FEDA Madrid Business Club weltweit: Andrea Nahles spricht über Innovationen in der Arbeitswelt
26.04.2021
Im März 2020 entwickelten Auszubildende der FEDA Madrid die Idee, einen Business Club zu gründen, mit dem Zweck, sich mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu vernetzen und spannende Events zu organisieren. Zum ersten Mal fand am 19.04.2021 in Kooperation mit der Deutschen Botschaft Madrid und der AHK Spanien ein Event der Auszubildenden mit weltweiter Reichweite statt. Gastrednerin war dabei Andrea Nahles, ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales sowie...

Erasmus+ Akkreditierung mit Top-Bewertung
20.04.2021
Seit 2017 wurden von der spanischen Behörde Servicio Español para la Internacionalización de la Educación (SEPIE) 4 Mal in Folge FEDA‘s Erasmus+ Anträge positiv bewertet und genehmigt. Dadurch konnten in jährlich über 30 Azubis aus allen Berufen (Hotelfach, Verkäufer, Industrie, Spedition, Groß- und Außenhandel) jeweils einen 2-wöchigen Lernaufenthalt in Deutschland absolvieren. Neu: Akkreditierung 2021-2027 Im Herbst 2020 hat die Europäische Kommission ein neues Verfahren für...

Projekt „SAP4school“: Kooperation der deutschen Auslandsberufsschulen
20.04.2021
Vor einem Jahr hat die FEDA Madrid als erste deutsche Auslandsschule die ERP-Software SAP im Rahmen des Schulprojektes „SAP4school“ im kaufmännischen Berufsschulunterricht implementiert. Am 24.03.2021 fand auf Einladung der FEDA Madrid eine online Informationsveranstaltung für die weiteren deutschen Auslandsberufsschulen statt. Die Bedeutung von SAP als meistgenutzte ERP-Software ist weltweit bekannt und hat auch vor den Klassenzimmern keinen Halt gemacht. Um die Berufsschüler/-innen...

Erstmals Stipendien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für zwei Absolventinnen der FEDA Madrid
25.03.2021
Andrea Luis Gómez und Jasmin Gordo sind die ersten Absolventinnen der FEDA Madrid, die zum 1. April 2021 in das Förderprogramm der Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung aufgenommen wurden. Das Weiterbildungsstipendium, das sich ausschließlich an Absolventen einer dualen Berufsausbildung richtet, umfasst eine Fördersumme von bis zu 2.700 Euro pro Jahr während einer Laufzeit von drei Jahren, bis zu einer Fördersumme von maximal...

SAP in der beruflichen Bildung - Interview mit Marc-Stefan Mauch, Leiter SAP4school IUS
03.03.2021
In diesem Gespräch erklärt uns Marc-Stefan Mauch, Leiter von SAP4school in Deutschland, wie das Programm SAP4school IUS 2015 ins Leben gerufen wurde, um die ERP-Software SAP in den Unterricht der dualen Berufsausbildung zu integrieren. Auch Ingo Winter, Schulleiter der FEDA Madrid, schildert wie das Projekt in der FEDA Madrid im Januar 2020 eingeführt wurde und welche Vorteile sich für Unternehmen und Azubi ergeben. Ein erfolgreiches Projekt, welches unsere ausbildenden Unternehmen als...

Kontinuität in der Hotelfachausbildung auf Teneriffa
26.02.2021
Am 26.02.2021 konnten wir dank der Einladung von Spring Hoteles und dem Instituto Focan die praktische Ausbildung in der Hotelfachausbildung mit dem aktuellen Jahrgang 2019-2021 fortsetzen. Raul Fernández, Personalleiter von Spring Hoteles, derzeit mit 3 der Azubis in der Ausbildung, hat unsere Auszubildenden empfangen und ihnen Hoffnung und Kraft vermittelt, um sich auf die Wiedereröffnung ihrer Hotels und des Tourismussektors auf den Kanarischen Inseln bestens vorzubereiten. Unsere Azubis...

Deutscher Schulpreis Spezial 2021 - "FEDA Madrid Netzwerke"
26.02.2021
Wir sind dabei: Deutscher Schulpreis Spezial 2021 - "FEDA Madrid Netzwerke". In der zweiten Runde arbeiten wir mit 121 Schulen im 3-tägigen online-Schulcamp zusammen. Alle Schulen präsentieren ihre Konzepte, die in der Corona-Krise entwickelt wurden und die Schulentwicklung auch danach tragen wird. Und wir nutzen die Chance, um weitere Netzwerke zu knüpfen. Am Samstag werden, in der letzten Runde, 18 Schulen für den Deutschen Schulpreis nominiert. Drückt uns die Daumen!

Virtuelles Ausbilder-Treffen der Deutschen Handelskammer (AHK)
04.02.2021
Die Deutsche Handelskammer für Spanien (AHK) hat das erste Ausbilder-Treffen im Online-Format durchgeführt. Bislang fanden diese Treffen persönlich in den Räumen der AHK an den Standorten Madrid oder Barcelona statt. Die neuen Umstände, in denen wir heute leben, haben es der AHK ermöglicht, ONLINE in einer Veranstaltung Tutoren aus verschiedenen Regionen Spaniens zu versammeln, mit einer Teilnehmerzahl, die alle Erwartungen übertroffen hat. Die Tutoren konnten u.a. die Neuheiten der...

Annette Schwarz, Personalleiterin des Deutschen Fußball Bunds (DFB) im FEDA Madrid Business Club
18.12.2020
Annette Schwarz, Personalleiterin des Deutschen Fußball Bunds (DFB), gab den Schülerinnen und Schülern der FEDA Madrid, in einem vom FEDA Madrid Business Club organisierten Webinar, einen Einblick in die Struktur und die Personalarbeit des größten Sportfachverbands der Welt, dem DFB. In ihrem Vortrag skizzierte sie die vielseitigen und spannenden Facetten und Themenbereiche, um die sich der DFB kümmert. Dieses Aufgabenspektrum reicht von den Nationalmannschaften über der...

Mehr anzeigen