22.09.2018
Die bestehende 5-jährige Zusammenarbeit mit dem Land Hessen, das unsere Schule seit 2013 mit der Entsendung des Berufsschullehrers Christoph Weissbach, unterstützt, haben wir diese Woche mit einer Fachtagung zum Thema berufliche Ausbildung in Spanien „made in Germany“ und „made in Spain“ gefeiert. Bei der Begrüßung der Gäste in der FEDA Madrid betonten der Vorsitzende des Schulvorstandes Bernd Hullerum und der Schulleiter Ingo Winter besonders die Erfolge in der Schulentwicklung...

03.09.2018
Am 3. September begann in der FEDA Madrid die neue Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung in Madrid, die Ausbildung zum/zur Verkäufer/-in in Sevilla und die Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau auf Teneriffa. Die neuen Azubis erklärten warum sie sich für eine duale Ausbildung bei FEDA entschieden haben: die praktischen Phasen in den Unternehmen bieten ihnen einen direkten, praktischen Bezug zum Berufsleben, sie verbessern...

06.07.2018
Am 05.07.2018 feierten wir zusammen mit der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK) dieses Jahr den Abschluss unserer 46 Absolventen der dualen Ausbildung im Goethe-Institut in Madrid. Die Feier wurde durch Reden von unter anderem Werner Schaich, Gesandter der Deutschen Botschaft, Javier González Pareja, Präsident der AHK, Bernd Hullerum, Präsident des Vorstandes der FEDA Madrid und unserem Schulleiter Ingo Winter eröffnet.

29.06.2018
Die spanische Nationale Agentur für Erasmus+ Projekte „Servicio Español para la Internacionalización de la Educación (SEPIE)“ hat der FEDA Madrid finanzielle Mittel für das Erasmus+ Programm KA102 bereitgestellt, was 33 Azubis der dualen Ausbildung ermöglicht nach Deutschland zu gehen.

16.05.2018
Der Dachverband der Industrie- und Handelskammer Deutschland (DIHK) in Berlin hat in der sechsten Auflage des Wettbewerbs zwischen deutschen Auslandsschulen den ersten Preis an unserer Berufsschule FEDA Madrid verliehen. Hiermit werden wir für unsere erfolgreiche und nachhaltige Kooperation mit deutschen und spanischen Firmen ausgezeichnet, welche die Ausführung von Ausbildungsprogrammen in Spanien ermöglicht.

11.05.2018
Bajo la moderación del director general de la oficina de la UE, Hartmut Müller, ocho profesores de escuelas de formación profesional, responsables de los proyectos europeos en los centros de formación profesional en el distrito de Colonia, realizaron su conferencia anual 2018 en la FEDA Madrid.

07.05.2018
Im Rahmen der fortlaufenden Entwicklung der Unterrichtsqualität fand am Freitag den 04.05.2018 der erste Pädagogische Tag an der FEDA Madrid statt. Geleitet von der Prozessbegleiterin für Auslandsschulen auf der iberischen Halbinsel der ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen des Bundesverwaltungsamtes), Frau Ulrike Vergin, nahmen alle Lehrkräfte daran teil. Mit dem Ziel neue Unterrichtsmethoden kennenzulernen, zu diskutieren und zu vertiefen, gestaltete sich die Tagesordnung wie folgt:

12.04.2018
Diese Woche bekamen unsere Auszubildenden zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau im ersten Lehrjahr die Möglichkeit unsere drei Ausbildungsbetriebe Dr. Schneider Unternehmensgruppe, SanLucar und JYSK zu besichtigen.

08.03.2018
Zahlreiche innovative und kreative Marketingideen präsentierten die Teilnehmer des Business-Wettbewerb „Junior Manager 2018“, der zum zweiten Mal von der FEDA Madrid und der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK Spanien) für die Abschlussklassen der Deutschen Schulen in Spanien und Portugal, der Schweizer Schule in Madrid und spanische Schulen mit Deutsch-Profil veranstaltet wurde.

26.02.2018
Auch in 2018 subventioniert die Inselregierung von Tenriffa - Cabildo de Tenerife - Deutsch-Intensivkurse zur Vorbereitung auf die duale Ausbildung zu Hotelfachleuten.

Mehr anzeigen