17.01.2020
Auf dem Bild (v.l.n.r.): Walther von Plettenberg (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Deutsche Handelskammer für Spanien), Javier González Pareja (Präsident Deutsche Handelskammer für Spanien / Vorstandsvorsitzender BOSCH Group Spanien und Portugal), Wolfgang Dold (Botschafter der Bundesrepublik Deutschland), Ingo Winter (Schulleiter FEDA Madrid) und Bernd Hullerum (Vorstandsvorsitzender FEDA Madrid / CEO Transfesa Logistics)

10.12.2019
Nun ist es ofiziell: Studierende der Wirtschaftspädagogik der Universität Konstanz könnnen ab diesem Schuljahr an der FEDA Madrid ihr erstes Lehramtspraktikum absolvieren.

08.12.2019
Im November haben uns 20 Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Schule Madrid, der Schweizer Schule Madrid und verschiedener offizieller Sprachschulen (Escuelas Oficiales de Idiomas) besucht, um die duale Ausbildung der FEDA Madrid und die neuen Projekte kennenzulernen, die wir in diesem Jahr und in 2018 entwickelt haben, wie der neue Ausbildungsberuf im Groß- und Außenhandel in Valencia, das soziale Projekt FEDA for Kenya und das neue SAP-Modul, das wir im Januar 2020 im Rahmen des...

28.11.2019
33 unserer dualen Auszubildenden aus den Bereichen Industrie, Transport und Logistik, Einzelhandel und Hotelfach haben sich im November auf eine 2-wöchige Erasmus+ Reise nach Deutschland begeben. Für 9 Industriekaufleute, 7 Speditionskaufleute und 3 Einzelhändler ging es in die Kleinmetropole nach Frankfurt am Main. An der Bethmannschule wurden sie von dem Schulleiter, Herrn Hafemann, und dem hessischen Staatssekretär für Europaangelegenheiten, Mark Weinmeister, herzlich willkommen...

20.09.2019
Das zweite Jahr ihrer dualen Ausbildung hat für fünf unserer Schülerinnen aus den Bereichen Industrie, Transport und Logistik mit einer bereichernden Reise nach Kenia begonnen. Diese Reise ist der Beginn eines Projekts, "FEDA for Kenya", das die Starkid School in Nairobi unterstützt. Die Starkid School ist eine Schule mit 160 Schülerinnen und Schülern, die Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahren, darunter viele Waisenkinder, aufnimmt. Die Schule, welche sich in einem der am stärksten...

19.09.2019
Heute haben wir den neuen Ausbildungsberuf im Groß- und Außenhandel in Valencia offiziell eröffnet. Bei der Einladung der Deutschen Botschaft wurden wir von den 12 Schülern und Schülerinnen dieses ersten Jahrgangs, der Deutschen Auslandshandelskammer für Spanien, unserem Partner in diesem Projekt SanLucar Group und den Ausbildungsunternehmen Transfesa, Edeka, Landgard, Thyssen Krupp und Primafrio begleitet. Den 12 Auszubildenden, die diese Ausbildung mit viel Begeisterung beginnen und...

02.09.2019
Diese Woche hat unser neuer dualer Ausbildungsjahrgang in Madrid (37. Jahrgang), Valencia (1. Jahrgang) und Teneriffa (3. Jahrgang) mit insgesamt 84 Schülerinnen und Schülern begonnen, die letzten 14 Schülerinnen und Schüler werden am kommenden Mittwoch ihre Ausbildung als Verkäufer in Madrid anfangen. In diesem Jahr ist die Zahl der eingegangenen Bewerbungen um 50% und die Zahl der verfügbaren Ausbildungsplätze um 60% gestiegen. 31 Unternehmen, die sich für die duale Berufsausbildung...

04.07.2019
Dieser erste Jahrgang ist aus der Zusammenarbeit zwischen der FEDA Madrid und dem Cabildo de Tenerife in 2017 hervorgegangen. Insgesamt 15 Schüler, die zwei Jahre lang auf Teneriffa nach dem anerkannten deutschen dualen Ausbildungssystem zu Hotelfachleuten ausgebildet wurden, erhielten ihre Titel, die von der Deutschen Handelskammer für Spanien und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin, ausgestellt werden, in Anwesenheit von Vertretern des Cabildo de Tenerife,...

02.07.2019
In einer emotionalen Abschlusszeremonie, die am 2. Juli 2019 in der Deutsche Handelskammer für Spanien (AHK) stattfand, erhielten 50 Absolventen der FEDA Madrid ihre Diplome von Werner Schaich, Gesandter der Deutschen Botschaft in Spanien, Gerardo Gutiérrez Ardoy, Direktor der spanischen Bundesagentur für Arbeit (SEPE), Dr. Walther von Plettenberg, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK) und Ismael Sanz, vom Bildungsministerium der Autonomen...

28.06.2019
Diese Woche haben die Abschlusszeremonien der Auszubildenden zum Verkäufer/in in unseren Außenstellen Sevilla und Elche stattgefunden. In Sevilla erhielten 7 Aldi-Auszubildende ihre Diplome von Händen des deutschen Konsuls, Herrn Arnulf Braun, und von der Vertreterin der Deutschen Handelskammer für Spanien (AHK), Raquel López. Herr Braun gratulierte allen Absolventen und betonte die Bedeutung eines praxisorientierten Ausbildungssystems, ein Erfolgsmodell in Deutschland, welches Dank der...

Mehr anzeigen