Erasmus+


Das Europäische Programm zur Mobilität und für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung


Mobilitätsprojekte sind organisierte Lernaufenthalte im europäischen Ausland. Im Bereich der Berufsbildung finden sie in Form von beruflichen Praktika und Teilnahme am Berufsschulunterricht statt. Die FEDA Madrid organisiert seit 2017 ein Erasmus+ Projekt in Kooperation mit den Ausbildungsunternehmen und unserer Partnerschule der Beruflichen Schule am Lämmermarkt in Hamburg.

 

Ziele:

Unternehmen erwarten von ihren Mitarbeiter_innen Mobilität und internationale Berufserfahrung. Auslandsaufenthalte in der beruflichen Ausbildung mit Erasmus+ sind eine hervorragende Möglichkeit, internationale Berufskompetenzen zu erwerben.

 

Auch die FEDA Madrid profitiert von der Zusammenarbeit mit transnationalen Partnern: attraktive Ausbildungsangebote, das Know-how in der Projektdurchführung sowie internationale Netzwerke stärken das Profil unserer Berufsschule.

 

In Spanien werden die Erasmus+ Projekte von dem Spanischen Dienst für die Internationalisierung der Bildung (SEPIE) koordiniert und verwaltet.


Unsere Projekte Erasmus+:

Erasmus+ 2018:

33 Azubis in Stuttgart und Hamburg



Um die Animationen zu sehen, bitte die Grafik durch Klick vergrößern

https://www.genial.ly/5a61b3a17224c022fcc0ff2d/erasmus-grafik


Events Erasmus+

26.09.2017: Teilnahme der FEDA Madrid an den Feierlichkeiten anlässlich des 30. Jubiläumsjahres von Erasmus+ in Santiago de Compostela

30 Jahre Erasmus+: ein Video des Jahrgangs 2016